Impr. & AGBs - Segenslicht-Verlag

Ihr Verlag für Bücher, Kalender, CDs und mehr
Segenslicht-Verlag
Direkt zum Seiteninhalt
Impressum & AGBs

Segenslicht-Verlag
Inh. Miriam Scholl
Krusenkamp 28a
45964 Gladbeck
Tel. 0179 5436437
Internet: www.segenslicht-verlag.de
E-mail:  info@segenslicht-verlag.de

       
Verantwortlich für Form und Inhalt: Miriam Scholl, Krusenkamp 28a, D-45964 Gladbeck

Die Benutzung dieser Webseite obliegt den im Folgenden angeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Durch Benutzung der Webseite erkennen Sie die AGB an.
segenslicht-verlag.de sowie Unterdomänen werden von Segenslicht-Verlag betrieben (im Folgenden: ''Segenslicht-Verlag'').
Segenslicht-Verlag behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit und ohne vorherige Ankündigung gegenüber den Benutzern zu ändern. Sie sind verpflichtet, die AGB vor jeder Benutzung der Seite zu lesen, und indem Sie diese Internetseite benutzen, erklären Sie sich mit jeglichen Änderungen der AGB einverstanden. Diese AGB werden im folgenden als ''Vereinbarung'' bezeichnet.

Wenn Sie nicht an diese Nutzungsbedingungen gebunden sein möchten, dürfen Sie die Website und Services nicht nutzen!

Ein Verstoß gegen die hier formulierten Bedingungen berechtigt Segenslicht-Verlag zu einem sofortigen Ausschluss von der Nutzung dieser Website und Services. Hinzu kommt, dass durch die Benutzung von Diensten, die Segenslicht-Verlag gehören oder von Segenslicht-Verlag betrieben werden, sowohl der Benutzer als auch Segenslicht-Verlag den Richtlinien unterliegen, die für derlei Dienste gelten und die von Zeit zu Zeit aufgestellt werden können. All diese Richtlinien werden durch Bezugnahme in diese Vereinbarung aufgenommen.


* * * * * * *

AGB
Gerichtsstand ist Gladbeck, Steuer-Nr. 359/5361/5166
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von
Segenslicht-Verlag gelten für alle Veranstaltungen, Verkäufe sowie für vereinbarte Einzeltermine, die in meinen und anderen Räumen stattfinden.

Urheberrechte

Alle Inhalte dieser Webseite, einschließlich der Texte, Progammcodes, Channelings, Bilder, MP3-Dateien und deren Inhalte unterliegen den Copyright-Rechten der Herausgeberin und dürfen weder vervielfältigt, transferiert, vertrieben oder gespeichert werden ohne schriftliche Genehmigung der Herausgeberin. Modifikationen des Inhalts dieser Website sind ausdrücklich untersagt. Alle zur Verfügung gestellten Unterlagen, insofern nicht ausdrücklich anders bestimmt, sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt.

Die Urheberin ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Sounds und Texte zu beachten. Sollte sich auf den jeweiligen Seiten dennoch eine ungekennzeichnete, aber durch fremdes Copyright geschützte Grafik, ein Tondokument, eine Videosequenz oder Text befinden, so wird der Inhalt nach Benachrichtigung aus der Publikation entfernt bzw. mit dem entsprechenden Copyright kenntlich gemacht.
 

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV - Anbieter und verantwortlich für Inhalt: Miriam Scholl
Im Rahmen der Benachrichtigung unserer Kunden über das aktuelle Verlagsprogramm, Produktneuheiten und Veranstaltungshinweise senden wir Ihnen E-mails nur zu, sofern Sie uns Ihre E-mail-Adresse zur Verfügung stellen.  

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

    
Allgemeine Geschäftsbedingungen von Segenslicht-Verlag


§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).  

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen per Email an info@segenslicht-verlag.de

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Segenslicht-Verlag
Inh. Miriam Scholl
Krusenkamp 28a
D-45964 Gladbeck

Steuernummer:
359/5361/5166
Registergericht Amtsgericht Gladbeck
zustande.

(3) Die Präsentation der Waren auf der Internetseite stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Ver
braucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung per Email gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab.


§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.
Hinzu kommen etwaige Versandkosten:

Versandkosten:
Der Versand von Büchern erfolgt portofrei.

Für Bestellungen von CDs, Kalendern, Postkarten, Bildern und Postern
gelten folgende Portokosten:

- Innerhalb von Deutschland
 Versand von 1-15 CD, Postkarten, Poster A4 € 3,-, Poster A3 € 7,50
 ab 15 CDs auf Anfrage
- Innerhalb der EU: 1-5 CDs à € 12,50
 größere Lieferungen auf Anfrage
- 1-3 Kalender (DINA3): € 7,50 (innerhalb D)
- Internationaler Versand (z.B. in die Schweiz)
auf Anfrage

(2) Der Verbrauche
r hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse.

(3) Der Verbraucher verpflichtet sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.


§4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 5 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.  


§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.


§6 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher:

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:  


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Segenslicht-Verlag
Inh. Miriam Scholl
Krusenkamp 28a
D-45964 Gladbeck
www.segenslicht-verlag.de
E-Mail info@segenslicht-verlag.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail-Anhang) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ende der Widerrufsbelehrung

* * * * * * *

§7 Widerrufsformular

Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An :
Segenslicht-Verlag
Inh. Miriam Scholl
Krusenkamp 28a
D-45964 Gladbeck
E-Mail info@segenslicht-verlag.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_______________________________________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)    ___________________________________________________

Name des/der Verbraucher(s)      ____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)  ____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________               Datum  __________________

(*) Unzutreffendes streichen.


§8 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.  


§9 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Stand der AGB März 2020

* * * * * * *
Zurück zum Seiteninhalt